Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Fachschule Heilerziehungspflege

HeilerziehungspflegerInnen unterstützen Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen. Das Ziel dieser Unterstützung ist die Erweiterung der Selbstständigkeit von Menschen mit Behinderung, um ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu gewährleisten.HeilerziehungspflegerInnen vereinen Pädagogik und Pflege in einer Profession und sind die Fachkräfte der Behindertenhilfe.

1. Ziel der Ausbildung

 

Die Ausbildung soll dazu befähigen, eigenverantwortlich und zielorientiert die Erziehungs-, Pflege-, Förderungs- und Bildungsprozesse bei Menschen mit Behinderungen aller Altersstufe zu begleiten und zu gestalten.

 

 

2. Aufnahmevoraussetzungen

In die Fachschule Heilerziehungspflege kann aufgenommen werden, wer

1. als schulische und berufliche Voraussetzung
den Sekundarabschluss I -Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss und den erfolgreichen Besuch der Berufsfachschule-
Hauswirtschaft und Pflege- Schwerpunkt persönliche Assistenz

oder

den Sekundarabschluss I -Realschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und den Berufsschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand

oder
Hochschulzugangsberechtigung und ein für die Fachrichtung einschlägiges Praktikum im Umfang von 400 Zeitstunden hat.

und

2. seine persönliche Zuverlässigkeit und gesundheitliche Eignung nachweist (Führungszeugnis und ärztliche Bescheinigung).


3. Erwartungen

Der Besuch der Fachschule Heilerziehungspflege setzt voraus, dass Sie folgende

  • grundlegende Fähigkeiten:
    Kommunikationsfähigkeit, Interesse am Menschen, physische und psychische Belastbarkeit und
  • berufsbezogenen Fähigkeiten:
    Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Kritik-und Reflexionsfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein, Mobilität, EDV-Grundkenntnisse
mitbringen.

4. Stundentafel

Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch/ Kommunikation
Englisch/ Kommunikation
Politik
Mathemathik
Religion

 

Berufsbezogener Lernbereich
Module des 1. Ausbildungsjahres
Entwicklungsaufgaben wahrnehmen und begleiten
Individuelle Beziehungs- und Bildungsprozesse initiieren
Menschen bedürfnisorientiert pflegen
Kommunikation als Mittel der Beziehungsgestaltung
Berufsidentität entwickeln
Optionale Lernangebote (z.B.: Unterstützte Kommunikation, Rhytmik, Kinästhetik, Basale Aktionsgeschichten, Hauswirtschaft,...)


Erläuterungen
Die Ausbildung in der Fachschule Heilerziehungspflege dauert 3 Jahre.

• Der Umfang des theoretischen Unterrichts umfasst in drei Jahren 2400 Stunden und findet an drei Tagen pro Woche statt (8 bis 15 Uhr).
• Außerdem wird zusätzlich eine praktische Ausbildung von insgesamt 1500 Zeitstunden in geeigneten Einrichtungen der Bildung, Pflege, Erziehung und Arbeit an zwei Tagen pro Woche absolviert.


5. Prüfungen

Die Fachschule endet mit vier schriftlichen und einer praktischen Prüfung.

 

6. Abschlüsse und Berechtigungen

Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung an der Fachschule Heilerziehungspflege wird die Berechtigung erworben, die Berufsbezeichnung "staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin / staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger" zu führen.
Zudem erwerben Absolventen bei erfolgreichem Bestehen die Fachhochschulreife.

 

7. Perspektiven

Tätigkeitsfelder sind z.B.
• Wohngruppen, Wohnheime, persönliche Assistenz, heilpädagogische Heime
• Tagesförderstätten/ Berufsbildungsstätten für Menschen mit Behinderungen
• integrative und heilpädagogische Kindertagesstätten, Förderschulen, inklusive Schulen
• Freizeitstätten für Menschen mit Behinderungen, Erwachsenenbildung, familienentlastende Dienste,
• psychiatrischen Einrichtungen, Reha-Zentren


An die berufliche Ausbildung kann sich später eine fachliche Weiterbildung anschließen, wie z.B. Fachschule Heilpädagogik.

An den Abschluss kann sich später auch ein Studium an einer Fachhochschule anschließen, z.B. Pflegemanagement, Sonderpädagogik, ...


8. Allgemeine Hinweise

Der theoretische Unterricht erfolgt an drei Tagen in der Woche sowie eingefügten Schulblöcken, die praktische Ausbildung findet an zwei Wochentagen statt.

Schulblock: (wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Praxisblock: (wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Schultage: Im Schuljahr 2019/2020: Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Eine Schulbuchliste erhalten Sie Anfang des Schuljahres.


Alle Auszubildenden müssen vor Beginn der praktischen Tätigkeit den Nachweis einer Masernimpfung gegenüber der jeweiligen Institution erbringen. Die praktische Ausbildung ist sonst nicht möglich.


9. Bewerbungsunterlagen

Ab dem 01.02. erfolgen Anmeldungen und Bewerbungen für das nächste Schuljahr nur noch über das Online-Portal „Schüler-Online".
Für eine vollständige Anmeldung müssen Sie das ausgefüllte Antragsformular ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen bei der Schule einreichen.

Ergänzend müssen folgende Unterlagen bei der Schule eingereicht werden:

  • Lebenslauf (datiert und unterschrieben)
  • Beglaubigte Kopie der Zeugnisse, die die schulische Voraussetzung belegen
  • Zeugnisse / Nachweise, die die berufliche Voraussetzung belegen
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung

Anmeldefrist:
01. bis 20. Februar

10. Ansprechpartnerin

 

 

Frau van Lengen (Abteilungsleiterin)

Tel.: 0441-9836153

vanlengen@bbs3-ol.de

 

 

 

 

Frau Alfke (Bereichsteamleiterin)

alfke@bbs3-ol.de


 

 


11. Weitere Informationen

 

 

Stand: Apr. 2020

 

Anhänge
Dateityp Ärztliche Bescheinigung (zur Anmeldung) ab 02/2019 Herunterladen
Dateityp Stundennachweis 2019 Herunterladen
Dateityp Praktikumsvertrag für den praktischen Anteil der Ausbildung Heilerziehungspflege Herunterladen
Dateityp Flyer FS Heilerziehungspflege (Stand Februar 2020) Herunterladen
Dateityp Tätigkeiten innerhalb der Ausbildung HEP 2019 Herunterladen
Dateityp Praxismentor*innen-Treffen 2019 Herunterladen
Dateityp Praxisleitfaden 1 (2019) (Stand 12/2019) Herunterladen
Dateityp Praxisleitfaden 2 (2019) Herunterladen
Dateityp Praxismappe Jahresbeurteilung (2019) Herunterladen
Dateityp Handbuch HEP 2019 BBS 3 Herunterladen
Dateityp Lernstandsdokumentation 2019 Herunterladen