Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:

"Ran an den Computer":
Generationenverbindende PC-Schnupperkurse   Die Schüler/-innen...

Berufliches Gymnasium Ökotrophologie

Das Fach Ernährung, das vierstündig in der Theorie und zweistündig in der Praxis unterrichtet wird, prägt diesen beruflichen Schwerpunkt im BGO.

Im Zentrum des Unterrichtes steht in diesen 3 Jahren der Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit. Die Untersuchung von Wechselwirkungen zwischen der Ernährung des einzelnen Menschen, der Umwelt und der Gesell-schaft auf der Basis von naturwissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Grundlagen eröffnet spannende Einblicke in komplexe Zusammenhänge.

Im Lerngebiet 'Lebensmittelproduktion und -vermarktung' beschäftigen Sie sich unter anderem mit der Qualität von Lebensmitteln sowie mit Werbung und Marketingstrategien. Vor allem medizinische und therapeutische Aspekte stehen im Lerngebiet 'ernährungsabhängige Erkrankungen und Prävention' im Mittelpunkt des Unterrichts.
Für möglichst umfassenden Kenntniszuwachs setzen wir auf die interfachliche Verknüpfung mit den Fächern Biologie und Chemie. Deshalb bieten wir zurzeit als Zusatzangebot neben Biologie auch Chemie in der Einführungsphase an.

Über die vielfältigen Kompetenzen die Sie in diesem Schwerpunkt erwerben werden, erschließen sich Ihnen Vorteile in den Berufen und Studiengängen im ernährungswissenschaftlichen, lebensmittelchemischen, lebensmitteltechnologischen oder medizinischen Umfeld.

Weitere profilgebende Fächer sind
Betriebs- und Volkswirtschaft
Das Fach Betriebs- und Volkswirtschaft leistet einen Beitrag zur wirtschaftlichen Grundbildung und hat in Verbindung mit einzelnen Lerngebieten in den übrigen Profilfächern eine integrative Funktion. Sie befassen sich mit der allgemeinen Wirtschaftspolitik im internationalen Zusammenspiel bis zu Finanzierungsprozessen in einem Unternehmen.


Infomationsverarbeitung
In diesem Fach erwerben Sie elementare Kenntnisse in der „Beruflichen Informatik". Wichtige Inhalte sind dabei die Erstellung, gezielte Auswertung und Nutzung von Kalkulationstabellen und Datenbanken. Das Erlernen von algorithmischen Strukturen (Programmierung) und deren grafische Darstellung sowie Datenbankkonzepten und deren Modellierung bilden weitere Schwerpunkte.

Abiturprüfungsfächer

Die 5 Prüfungsfächer (vier schriftlich und eines mündlich) entsprechen der Schwerpunktbildung des BGO Gesundheit und Soziales - Schwerpunkt Ökotrophologie:
Ernährung und zwei der Kernfächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie,
Betriebs- und Volkswirtschaft oder Informationsverarbeitung und ein weiteres Unterrichtsfach.
Im ersten bis dritten Prüfungsfach wird der Unterricht auf einem erhöhten Anforderungsniveau erteilt, im vierten und fünften Prüfungsfach wird der Unterricht auf grundlegendem Niveau erteilt.



Stundentafel/Fach Wochenstunden
Lernbereiche  Kl.11
Kl.12   Kl.13
Kernfächer      
Deutsch 3 4 4
Englisch
3 4 4
Mathematik
3 4 4
Spanisch (Neubeginn)
4 4 4
Ergänzungsfächer
     
Geschichte
1 2  
Politik
1    
Sport
2 2 2
Religion /
Werte u. Normen
2   2
Biologie
(Prüfungsfach 4h)
2
2/4
2/4
Profilfächer
4 4 4
Ernährung
4 4 4
Betriebs- u. Volkswirtschaft
3 3 3
Informationsverarbeitung
3
3 3
Praxis
2 2 2
Anhänge
Dateityp Jahresplan Berufsorientierung 2018_2019 Herunterladen
Dateityp Worklshop Studien- und Berufsorientierung Herunterladen