Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 16.09.2019
Pflege

Da sein - ein neuer Blick auf die Pflege

Fotoausstellung  des Bundesministeriums für Gesundheit  in der BBS 3 eröffnet.


Vertreter aus Einrichtungen der stationären sowie ambulanten Altenhilfe, Krankenpflege sowie Seniorenvertreterinnen der Stadt Oldenburg haben sich dabei von den Schüler/innen der Berufsfachschule Pflegeassistenz sowie Berufsfachschule Altenpflege durch die Ausstellung führen lassen. Anschließend kam es zu anregenden Gesprächen und einem Austausch über die Vorstellungen, wie wir künftig die Pflege gestalten möchten.

Es werden Ausschnitte aus dem Alltag von Pflegebedürftigen und Pflegenden gezeigt.

Die Ausstellung soll einen Beitrag dazu leisten, das Thema Pflege mehr in den Focus der Öffentlichkeit zu rücken.
Die Aufnahmen sind im Mai 2008 in den Pflegeeinrichtungen der Stiftung Schönholzer Heide und des Evangelischen Johannesstifts in Berlin entstanden.  Alltagstypische Situationen werden gezeigt und vermitteln  Eindrücke aus dem Leben von pflegebedürftigen Menschen und deren Pflegekräften, wie das Infobüro Pflege des Bundesministeriums für Gesundheit dazu mitteilt.

Im Bundesministerium für Gesundheit fand am 21.2.2011 die Vernissage der neuen Bilder „DaSein- Ein neuer Blick auf die Pflege" statt.

Viele Gäste
aus ganz  Deutschland waren der Einladung nach Berlin gefolgt und haben gemeinsam mit Bundesminister Dr. Philipp Rösler anregende Gespräche geführt. Unter den Gästen waren ehemalige Aussteller sowie viele Schüler und Auszubildende aus der Pflegebranche. Die BBS 3 Oldenburg wurde vertreten von Frau Studiendirektorin Bettina von Itzenplitz, deren Abteilung Pflege zwei neue Bilder zu dieser Ausstellung beigesteuert hatte.
Bundesminister Dr. Philipp Rösler war von den neuen Bildern und den besonderen Perspektiven auf die Pflege beeindruckt.
(Foto: Bundesministerium für Gesundheit)





Für Interessierte werden im Verlauf der vierwöchigen Ausstellung Führungen angeboten.

Telefonische Anmeldung erbeten über:
Bettina von Itzenplitz
Abteilungsleiterin Hauswirtschaft und Pflege
Tel.: 0441 / 98 36 139


Bildergalerie