Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 26.06.2019
Schule allgemein

Mit vereinten Kräften auf dem richtigen Kurs

Mit vereinten Kräften auf dem richtigen Kurs



Bilder der Kanutour 2009

KANU-ANGEBOT BBS 3 arbeitet mit OYC zusammen - Partner bereichern Schulleben

OLDENBURG - Das Gymnasium Eversten ist zum Auftakt des neuen Schuljahres mit allen Schülern zum Sporttag nach Wangerooge gefahren. Im Schullandheim Bissel, das von Oldenburger Grundschulen getragen wird, sollen Schüler künftig Teambildungs-Tage buchen können, und die BBS 3 bietet ihren Schülern nun gemeinsames Kanufahren auf der Hunte an: alles Aktionen, die die Klassengemeinschaft fördern.

Besondere Angebote auf dem Wasser bietet Schülern auch der Wassersportverbund Oldenburger Schulen (WOS) an, der 2008 gegründet wurde (die NWZ berichtete). In dem Verbund kooperieren Herbartgymnasium, Neues Gymnasium, Graf-Anton-Günther-Schule, Altes Gymnasium, Liebfrauenschule, Helene-Lange-Schule und Cäcilienschule mit dem Ruderverein und der Kanu- und Segelabteilung des Oldenburger Yachtclubs (OYC).

Ohne die Zusammenarbeit mit Kooperations-Partnern wären solche - und viele andere tolle - Angebote für die Schüler nicht möglich. An der BBS 3 ist es beim Kanufahren ebenfalls die Partnerschaft mit dem OYC.

BBS-3-Sprecherin Jutta Kleine-Brak sagt: „In einem Boot sitzen und was schaffen - diese Erfahrungen machen in diesen Wochen viele unserer Schülerinnen und Schüler." Durch den Kooperationsvertrag mit der Kanuabteilung des OYC könnten die Berufsbildenden Schulen ihren Schülern gerade zu Beginn des Schuljahres die Möglichkeit bieten, auch außerhalb der Schule Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein zu trainieren. Jutta Kleine-Brak: „Das macht auf der Hunte beim Kanu fahren besonders viel Spaß, stärkt die neue Klassengemeinschaft und ist eine gute Möglichkeit, eine neue sinnvolle Freizeitgestaltung kennenzulernen."

"Quelle: Nordwest-Zeitung, Oldenburg"