Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.06.2019
Gartenbau/Floristik

AzubiCup 2016 in Berlin

Fleurops Junge Wilde AzubiCup 2016
































Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Floristen 2016 in Berlin nahmen vom 18.08. -21.08.2016 zwei Auszubildende aus dem 3. Ausbildungsjahr Floristik der Berufsbildenden Schulen 3 am Nachwuchswettbewerb der Floristikbranche teil.





In 2er-Teams sollten die Auszubildenden Ihr Können unter Beweis stellen und die Jury mit floristischen Werkstücken überzeugen.
Der Wettbewerb - von Fa. Fleurop organisiert und gesponsert - begann mit dem Ausfüllen eines Bewerbungsformulars. Von allen 45 Bewerber-Teams wurden per Losverfahren 15 Zweier-Gruppen für die Fahrt in die Hauptstadt ausgewählt.



Für die Berufsbildenden Schulen 3 gingen aus der AFL 3A

Kirsten Knobbe (Blumen Atelier Oltmanns in Jade) und
Venja Gramberg (Fa. Sibbel in Löningen)  an den Start.

In der nächsten Runde schickten die Teilnehmer eine Beschreibung und Skizze eines selbst gestalteten Lieblingswerkstücks - in diesem Fall eine kreative Gefäßfüllung - an den Veranstalter, der aus allen eingereichten Werkstücken die glücklichen Teilnehmer am AzubiCup ermittelte.






Am Freitag, dem Tag nach der Anreise, fand ein aufregender Coaching-Tag mit Fleurops Jungen Wilden statt, die den Auszubildenden überzeugende Floristik-Tricks zeigten und wertvolle Tipps gaben, die Werkstücke am kommenden Wettbewerbstag vor der Jury in Szene zu setzen.












Aufgabe des Wettbewerbs in den Potsdamer Platz Arkaden war es, einen „Raumschmuck" zu gestalten. Für die Umsetzung der Aufgabe bekamen alle Teilnehmer das gleiche Grundgerüst und durften damit „zaubern, was sie wollten".





Die Begeisterung der Auszubildenden über die Teilnahme am Wettbewerb war außerordentlich groß: „Uns hat es sehr gut gefallen und es war sehr spannend mitzubekommen, wie ein Wettbewerb abläuft! Außerdem wir haben viele nette Leute kennen gelernt!"














Der Wettbewerb endete mit einem Besuch des Festabends, auf dem die Siegerehrung des Deutschen Meisters der Floristen 2016 und des Gewinners des Fleurops Junge Wilde AzubiCups vollzogen wurde.





Text: Astrid Heyland, Susanne Kamper
Bilder: Astrid Heyland


Zum Bildungsgang

BBS 3  - 18.10.2016