Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.09.2019
Hauswirtschaft

4 kulinarische Projekte

Fachschüler/innen der Hauswirtschaft führen Generationsübergreifende Projekte durch                  
                                                           

Passend zum Schulprofil der BBS 3 Oldenburg „Generationen vernetzende Schule" führten die Fachschüler/innen der Hauswirtschaft unter Leitung der betreuenden Lehrkräfte Antje Schürmann und Sabine Harms dazu passende Projekte durch.

Unter dem Motto „Kulinarische Zeitreise" wurde von 5 Schülerinnen in Zusammenarbeit mit der Tagespflege DRK Erlenhof eine „Kulinarische Zeitreise" durchgeführt, mit dem Ziel, ein persönliches Kochbuch für die Senioren zu erstellen, in dem die Lieblingsrezepte der Senioren festgehalten wurden. Am 17.03.2016 wurde gemeinsam mit den Senioren ein 3- Gänge-Menü aus dem Kochbuch zubereitet. Die Senioren haben mit viel Freude und Spaß an diesem Projekt teilgenommen.
Durch die Zusammenarbeit mit Frau Kretschmann und Frau Schwarz von der DRK Tagespflege Erlenhof konnte das Projekt reibungslos und mit Spaß durchgeführt werden.
Als Dankeschön für die hervorragende Zusammenarbeit überreichten die Fachschülerinnen der Pflegeleitung und den teilnehmenden Senioren ein selbsthergestelltes Kochbuch, das u.a. Steckbriefe und Fotos der Senioren enthielt. 

Am 04.03.2016 führten 4 Schülerinnen ein „Elternseminar zur gesunden Kinderernährung" durch. Im Fokus stand der Aspekt, dass es sehr einfach und kostengünstig sein kann, ohne großen Aufwand frisch und gesund zu kochen. Vor Ort waren 10 Teilnehmerinnen, die dem Seminar mit großem Interesse folgten. Bestandteil des Seminars war u.a. eine gemeinsame Speisenzubereitung, bei der sechs schnelle Rezepte passend für einen Kindergeburtstag hergestellt und verzehrt wurden. Zum Schluss erhielten alle Teilnehmerinnen einen von den Fachschülerinnen gestalteten Ernährungsratgeber mit dem Beispiel eines Wochenspeiseplans für eine gesunde Kinderernährung.

 

 

Das Projekt „Fünf am Tag" wurde am 11.03.2016 mit Grundschülern einer 3. Klasse der Grundschule Bürgeresch durchgeführt. An unterschiedlichen Stationen wurde den Schüler/innen die Bedeutung der Kampagne „5 am Tag" nähergebracht. Außerdem lernten die Grundschüler viel über Obst und Gemüse mit Hilfe unterschiedlicher Sinnesübungen. Gemeinsam wurden mit den Kindern gesunde Snacks zubereitet, die anschließend gemeinsam verspeist wurden.

 

 

Im vierten Projekt wurden gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigungen „Geschenke aus der Küche zubereitet". Die Fachschüler/innen haben hierbei mit der Hauswirtschaftsgruppe der WfBM Oldenburg zusammengearbeitet. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten wurde das gemeinsame Backen und Kochen in der behindertengerechten Kojenküche der BBS 3 durchgeführt. Die Fachschüler/innen bewiesen bei der Durchführung großes Einfühlungsvermögen, so dass am Ende viele Leckereien produziert wurden, deren Verkauf am 22.04.2016 in der Markthalle stattfinden konnte. Der Gewinn der verkauften Produkte u.a. Haselnusspesto, Käsekuchen im Glas, Rhabarberchutney etc. wurde der Teilnehmergruppe der WfBM zur Verfügung gestellt. Außerdem erhielten alle Teilnehmer/innen ein entsprechendes Rezeptbuch mit Fotos der gemeinsam durchgeführten Aktion.

 

Text und Bilder: Sabine Harms

Weitere Bilder von diesem Projekt

Zum Bildungsgang


BBS 3  -  29.04.2016