Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.06.2019
Lebensmittelhandwerk

Ehrenpreis für die Konditoren

Berufsbildende Schule 3 Oldenburg mit dem Ehrenpreis des Hamburger Senats ausgezeichnet              
                                                                                                                                    
                                                                         


Mit faszinierenden Arbeiten begeisterten norddeutsche Konditoren vom Azubi bis zum Meister beim Internorga-
Wettbewerb „Süße Kunst" das Messepublikum. Verdientermaßen gab es daher für die zumeist jungen Künstler der „süßen Zunft" einen reichen Medaillenregen.



Auch diesmal wieder wurden am letzten Tag der Internorga
im Rahmen eines festlichen Empfanges die Preisträger der
großen Vitrinen-Leistungsschau des norddeutschen Konditorenhandwerks offiziell ausgezeichnet und die dazugehörigen Urkunden und Medaillen verliehen.














Insgesamt 30-mal Gold, 26-mal Silber, 30-mal Bronze sowie 28 lobende Anerkennungen - so lautet die stolze Bilanz, nachdem die 3-köpfige Fachjury ihre sämtlichen vergebenen Punkte addiert hatte. Die Jury war besetzt mit den Konditormeisterinnen Diana Coppenrath und Susanne Stechmann sowie Konditormeister Kay Schüler.



Als Höhepunkt der Siegerehrung erfolgte traditionsgemäß die Verleihung des Ehrenpreises des Senats der Freien und
Hansestadt Hamburg an die Gestalter der punktbesten Vitrine. Glückliche und verdiente Preisträger sind in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Konditorenfachklasse der Berufsbildenden Schulen III in Oldenburg, die für ihre Vitrine zum Thema „Die Minions" mit insgesamt sieben Medaillen - viermal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze - ausgezeichnet wurden.









Den Ehrenpreis in Form eines dekorativen Silbertabletts mit entsprechender Gravur nahmen die jungen Leute mit ihrem Lehrer, Bäcker- und Konditormeister Bernd Theilmann, aus der Hand des Senatsbeauftragten Bernd Meyer, Stabbereichssleiter in der Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, im Beisein des Hamburger Konditoren-Landesinnungsmeisters Dierk Eisenschmidt entgegen.





























































zum Ausbildungsberuf

Bilder: Peter Heinemann
Text: "Conditorei und Cafe" 04/2015, Stuttgart 2015


BBS 3  -  21.04.2015

Anhänge
Dateityp Internorga 2015 - Siegervitrinen Herunterladen