Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 16.09.2019
Projekte

Job4you am 9. und 10.9.2011 in Oldenburg

 

Mehrsprachiges Angebot für Migranten-Eltern auf der IHK-Ausbildungsmesse „job4u"

Endlich können sich auch Eltern mit noch wenigen Deutschkenntnissen über das deutsche Schul- und Ausbildungssystem informieren.
Die sprachliche Barriere, die es vielen Migranten-Eltern erschwert, sich direkt über den möglichen Berufsweg ihrer Kinder zu informieren, wird auf der diesjährigen job4u überwunden.

Am Samstag den 10. September 2011 gibt es vier Veranstaltungen in folgenden Sprachen:
• 11.00 Uhr Kurdisch
• 12.00 Uhr Arabisch
• 14.00 Uhr Türkisch
• 15.00 Uhr Russisch

Im Anschluss an die Kurzvorträge - die Leitstelle Region des Lernens und die IHK-Oldenburg stellen das deutsche Berufsausbildungssystem vor - bekommen die Eltern ausreichend Gelegenheit ihre persönlichen Fragen zu stellen.

Danach berichten Migranten und Migrantinnen (Rolemodels) in ihrer Muttersprache über ihre eigenen Ausbildungs- und Berufserfahrungen in Deutschland.

Ein Rundgang durch die Ausbildungsmesse in Begleitung eines Dolmetschers bildet den Abschluss der Veranstaltung.


Veranstaltungsort ist die IHK-Ausbildungsmesse job4u in der Weser-Ems-Halle:
Halle 3 (Vortragsraum) - Europaplatz 12 - 26123 Oldenburg

Ab dem Infopoint im Eingangsbereich ist der Weg in allen Sprachen ausgeschildert
.
Organisiert wurde das Angebot von der AG „WOW! Weltoffene Oldenburger Wirtschaft" - ein Zusammenschluss der Stadt Oldenburg, der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer Oldenburg, der Bundesagentur für Arbeit und der Leitstelle Region des Lernens.

 

Weitere Hinweise

 

(Text. Kristin Asmus)