Login Intern
Name:
Passwort:
Suche:
Neuigkeiten:
Keine Nachrichten zu dieser Seite vorhanden.
Startseite > Neuigkeiten 19.06.2019
Pflege

Absolventen der Pflegeassistenz starten durch

BBS 3 entlässt den ersten Jahrgang staatlich geprüfter Pflegeassistenten

Am Dienstag, den 28.06.2011 erhielten die Absolventen der zweijährigen Berufsfachschule Pflegeassistenz ihre Abschlusszeugnisse. Außer dem Berufsabschluss erwerben die Schülerinnen und Schüler auch den Realschulabschluss (Sek I), ein Drittel verlässt den Bildungsgang mit dem erweiterten Realschulabschluss.

Als Zugangsvoraussetzung benötigten die Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss, den Nachweis der gesundheitlichen Eignung und eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Unterstützungs- und Betreuungsbedarf.

Die fachlichen und allgemeinbildenden Inhalte werden im Unterricht vermittelt. In diesem Zusammenhang ist es dem Team wichtig, verantwortungsbewusstes Lernen und handlungsorientierte Erfahrungen zu unterstützen. Ein Beispiel dafür ist das in der Klasse unterrichtsbegleitend durchgeführte Lernprojekt „Schüler unterstützen Schüler". Auch Betriebserkundungen, Ausstellungsbesuche, ein Ersthelferkurs und eine Klassenfahrt sind unter anderem Bestandteile der Ausbildung.

Die praktische Ausbildung erfolgt gemeinsam mit den Kooperationspartnern, unterschiedliche Betriebe mit pflegerisch-sozialen Schwerpunkten, in erster Linie Einrichtungen der Altenpflege, ambulante Pflegedienste, Kliniken, Wohn- und Pflegeheime für Menschen mit Behinderungen.

Die diesjährigen Absolventen der Berufsfachschule Pflegeassistenz haben unterschiedlichste Zukunftspläne: Die Tätigkeit im Ausbildungsberuf, Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege sowie der Heilerziehungspflege, der Besuch weiterführender Schulen sowie ein Auslandsjahr.
Die Berufsperspektiven nach der Ausbildung sind gut und werden sich zukünftig noch verbessern, da es angesichts der demographischen Entwicklung immer mehr Menschen geben wird, die in ihrem Alltag auf Unterstützung angewiesen sind und daher der Bedarf an qualifiziertem Pflegepersonal, ebenfalls im Assistenzbereich steigen wird.

(Text: A. Gerlach / K. Hopfe)

Namen der Absolventen:
Neele B., Lisa B., Felina D., Lisa Marie E., Andreas F. , Ben H., Maik H., Jasmin J., Sandra L., Doreen M., Gülbin O., Neele R., Kevin R., Sina S., Johannes T., Nicolas T., Linh T., Brigitte W.